|
|

Stellungnahme zu den Angriffen auf jüdische Einrichtungen

15.5.2021 – Mit Schrecken und Besorgnis erleben wir in diesen Tagen Angriffe auf Synagogen und jüdische Einrichtungen in Gelsenkirchen, Hannover und an anderen Orten in unserem Land. Unter dem Deckmantel der Palästinasolidarität werden antisemitische Parolen skandiert und israelische Flaggen verbrannt.

Der Liberal-Islamische Bund e.V. verurteilt diese Ausschreitungen auf das Schärfste. Kritik an politischen Vorgängen und Entscheidungen legitimiert unter keinen Umständen antisemitische Ausschreitungen. Menschenverachtende Parolen können niemals eine Antwort auf erlebte oder empfundene Ungerechtigkeit sein.

Weiterlesen

Porträt des LIB im Frankfurter Allgemeine Quarterly

Das Frankfurter Allgemeine Quarterly (FAQ) ist das vierteljährliche Hochglanzmagazin der FAZ, das sich voll und ganz dem Thema Zukunft widmet. Renommierte Journalist*innen und andere kluge Denker*innen rund um den Globus beleuchten mit ausführlichen Reportagen, Analysen, Interviews und Fotostrecken die sich anbahnenden Aufbrüche und Umbrüche – in Politik und Gesellschaft, in Kultur und Wissenschaft sowie in Mode und Design.

Die aktuelle Ausgabe des FAQ befasst sich u.a. mit dem liberalen Islam und porträtiert den Liberal-Islamischen Bund. Darin kommen drei seiner Protagonist*innen zu Wort:

Weiterlesen

„Sie liebt Frauen – und Allah“

Auf ze.tt ist ein wunderbares Porträt über unser Mitglied Lisa Osmann erschienen.

Darin schildert Lisa ihren Weg zum Islam und wie sie es als lesbische Frau und als Feministin geschafft hat, ihre religiöse Identität mit ihrer sexuellen Orientierung und ihren (gesellschafts-)politischen Überzeugungen zu vereinbaren.

Weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner